Literatur und Debatten in Bonn

Unsere Besucher können im Institut français Bonn regelmäßig frankophone und deutschsprachige Schriftstellerinnen und Schriftsteller kennen lernen. Insbesondere die Lesungen der Preisträger des Franz-Hessel-Preises ziehen interessiertes Publikum an.

Im Institut finden außerdem (literatur-) wissenschaftliche Vortragsreihen statt, z.B. zu französischen Schriftstellerinnen oder zur Romantik in Europa.

Das im Institut français Bonn angesiedelte Büro für Hochschulkooperation organisiert zudem Podiumsdiskussionen zu aktuellen gesellschaftspolitischen Fragen und zu Problemen im deutschen und französischen Hochschulsystem.