6. März 2020
11:00 Uhr
Eintritt frei

Literaturkreis

Mediathek des Instituts français Bonn
6. März 2020
11:00 Uhr
Eintritt frei

Atiq Rahimis Roman Syngué Sabour ist Thema dieser Ausgabe des Literaturkreis', der von Sylvie Tyralla-Noël präsentiert wird. 

Atiq Rahimi, 1962 in Kabul, Afghanistan geboren, floh während der sowjetischen Intervention erst nach Pakistan und vort dort nach Frankreich. >Stein der Geduld< aus dem Jahre 2008 gilt als erster Roman, den der Schriftsteller auf Französisch verfasst hat und für den er den Prix Goncourt erhielt. Die Geschichte handelt von einer Frau, die am Bett ihres schwerverletzten Mannes liegt und ihm von ihrem Leben erzählt. Sie spricht von Unterdrückung und Leid und bildet damit die traditionelle Rolle der Frauen in Afghanistan ab.

Bringen Sie gern Ihre eigene Ideen ein, erzählen Sie von den Büchern, die Sie gerade lesen oder sprechen Sie über aktuelle Neuerscheinungen!

Auf Französisch. Anmeldung erwünscht bei Frau Tyralla-Noël: tyralla-noel@web.de

Das könnte Sie auch interessieren

Sonntag 08 Mär 2020 - 10:00 bis Sonntag 31 Mai 2020 - 17:00
Dienstag 21 Apr 2020 - 14:30 bis Montag 15 Jun 2020 - 17:00
Dienstag 21 Apr 2020 - 19:00