25. November 2019
18:15 Uhr
Eintritt frei

L'éclatement du paysage politique en France depuis la fin de la présidence Hollande

Institut français Bonn
25. November 2019
18:15 Uhr
Eintritt frei

Prof. Dr. Hans Stark (Institut français des relations internationales, Paris) - Auf Französisch

Prof. Dr. Hans Stark leitet seit 1991 das Generalsekretariat des Cerfa, und seit 1989 ist er Forscher des IFRI. Er unterrichtet ausserdem seit 2002 am IEP, sowie zwischen 2005 und 2012 an der Universität Sorbonne Nouvelle. Seit 2012 ist er Professor für zeitgenössische deutsche Landekunde an der Universität Paris-Sorbonne.

Hans Stark ist Absolvent des Institut d'études politiques de Paris (IEP, Bereich Internationale Beziehungen). Er ist Doktor der Politikwissenschaft der Universität Paris I-Sorbonne und habilitierte an der Universität Lille 3 - Charles de Gaulle (Germanistik).

Der Vortrag findet statt im Rahmen der Ringvorlesung "Deutschland Und Frankreich Im Europäischen Kontext. Interdisziplinäre Perspektiven und kritische Zugänge", organisiert von der Romanistik und dem Institut français an der Universität Bonn im Rahmen der Gründung des Centrum Ernst Robert Curtius an der Universität Bonn.

Das könnte Sie auch interessieren

Montag 02 Sep 2019 - 14:00 bis Freitag 07 Feb 2020 - 12:00
Montag 16 Dez 2019 - 18:15
Montag 13 Jan 2020 - 18:15