Beginn: 18:15 Uhr  |  End: 20:00 Uhr
14. Januar 2019
1
Eintritt frei

Peut-on encore avoir de l'ambition pour l'Europe ?

14. Januar 2019
1
Eintritt frei

Vortrag und Gespräch mit Renaud Thillaye (Fondation Jean-Jaurès) und Prof. Dr. Ludger Kühnhardt (Zentrum für Europäische Integrationsforschung, Universität Bonn). Moderation: Dr. habil. Landry Charrier. Veranstaltung auf Französisch

Im Anschluss an das Gespräch gibt es einen kleinen Umtrunk.

Die Kernfrage des Abends ist, welche Rolle Europa angesichts globaler Herausforderungen einnehmen soll: Weitermachen wie bisher oder ein mutiger Akteur werden?

Nach dem Ende des Kalten Kriegs wurde die Europäische Union als eine fortschrittliche Institution und ein Motor für Fortschritt und Frieden angesehen. Europa bedeutete die Zukunft. Seit den 2000er Jahren dominiert aber eine Erzählung des Niedergangs. Zur Alterung der Gesellschaft kommen nunmehr die Risiken der politischen Desintegration und der technologischen Marginalisierung hinzu. Heute stehen die EuropäerInnen vor der Wahl.

Begnügen Sie sich vor dem Hintergrund einer Rückbesinnung auf Vaterland und Nation mit einer Fassade der Einheit, die es ihnen lediglich ermöglicht, in der Weltpolitik eine zweitrangige Rolle zu spielen?

Oder geben sie sich einen Ruck dazu, im Bewusstsein gemeinsamer Interessen und Werte diese außerhalb ihrer Grenzen besser und energischer zu verteidigen? Diese neue Perspektive verkörpern seit Mai 2017 die Appelle von Staatspräsident Macron, eine europäische Souveränität zu schaffen.

Der Vortrag von Renaud Thillaye untersucht die Stärken und Schwächen dieses Konzepts und blickt zurück auf die jüngsten Beiträge zur Zukunft Europas und seiner Institutionen.

Prof. Dr. Ludger Kühnhardt wird das Gesagte kommentieren, und dann wird das Gespräch mit dem Publikum eröffnet.

Die Veranstaltung wird im Rahmen der Ringvorlesung "Ambition/Ehrgeiz" der Romanistik an der Uni Bonn und des Institut français Bonn, im Rahmen der Reihe "Utopie Europa" und in Zusammenarbeit mit der Deutsch-Französischen Gesellschaft Bonn/Rhein-Sieg organisiert.

Das könnte Sie auch interessieren

Donnerstag 25 Apr 2019 -
17:30 bis 18:15
Samstag 04 Mai 2019 -
11:00 bis 16:00
Donnerstag 09 Mai 2019 -
17:00 bis 21:00