© ULB Bonn
Beginn: 10:00 Uhr  |  End: 11:15 Uhr
9. September 2018
1
Eintritt frei

Denkmaltag 2018: Die Architekten der Universitäts- und Landesbibliothek Pierre Vago und Fritz Bornemann

Universitäts- und Landesbibliothek Bonn
9. September 2018
1
Eintritt frei

Führung durch die ULB mit Hildegard Diekmannshenke, ULB, Annie Duchez, Institut français Bonn, und Alexander Kleinschrodt, Werkstatt Baukultur Bonn.

Die 1960 fertiggestellte ULB ist mehr als ein „Zweckbau“: Das Bauwerk im sogenannten internationalen Stil ist innen und außen klar gegliedert, der Lesesaal öffnet sich zum Rhein hin durch große Fensterflächen. Durch die Zusammenarbeit der Architekten Fritz Bornemann und Pierre Vago war dieser Entwurf auch eine Art deutsch-französischer Koproduktion.

Bei der Ende 2008 abgeschlossenen denkmalgerechten Sanierung wurden ursprüngliche Gestaltungsideen wieder erkennbar gemacht.

Am 9. September 2018 steht der Tag des offenen Denkmals mit dem Motto „Entdecken, was uns verbindet“ ganz im Zeichen des Europäischen Kulturerbejahres in Deutschland SHARING HERITAGE.

Fritz Bornemann (1912-2007) ist einer der wichtigsten Vertreter der sachlichen Nachkriegsmoderne in und über Berlin hinaus.
Ab 1950 errichtete er als freier Architekt einige bedeutende Leitbauten der zweiten Moderne: die Amerika-Gedenkbibliothek am Blücherplatz in Berlin-Kreuzberg (1951-55), die Freie Volksbühne (heute: Haus der Berliner Festspiele) an der Schaperstraße in Berlin-Wilmersdorf (1960-63) und nicht zuletzt sein Hauptwerk, die Deutsche Oper an der Bismarckstraße in Berlin-Charlottenburg (1961). 1955-60 arbeitete er mit Pierre Vago an der Universitäts- und Landesbibliothek in Bonn.

Pierre Vago (1910-2002) war ein großer Kommunikator, Mitglied der Akademie der Künste Berlin, Mitbegründer und Präsident der Internationalen Architekten-Union (UIA), viele Jahre lang Chefredakteur der Zeitschrift "L’Architecture d’aujourd’hui" und Initiator internationaler Architekten-Akademien, die der Weiterbildung junger Architekten dienten. Zu seinen bekanntesten Bauten zählen das Haus Vago im Berliner Hansaviertel, die Universitätsbibliothek Bonn und die unterirdische Basilika in Lourdes.

Organisiert von der Werkstatt Baukultur Bonn in Kooperation mit der ULB Bonn und dem Institut français Bonn.

Das könnte Sie auch interessieren

Donnerstag 24 Mai 2018 - 11:00 bis Sonntag 19 Aug 2018 - 18:00
Sonntag 08 Jul 2018 - 11:00 bis Sonntag 16 Sep 2018 - 17:00
Sonntag 09 Sep 2018 -
10:00 bis 11:15