Struwwel Peter recoiffé - Albertine
8. Juli
16. September 2018

Beginn: 11:00 Uhr  |  End: 17:00 Uhr

Struwwel Peter recoiffé: Französische IllustratorInnen frisieren den Struwwelpeter neu

Burg Wissem – Bilderbuchmuseum der Stadt Troisdorf Burgallee 1, 53840 Troisdorf
Burgallee 1
53840 Troisdorf
8. Juli
16. September 2018

Beginn: 11:00 Uhr  |  End: 17:00 Uhr

Entdecken Sie neue Illustrationnen von Struwwelpeter im Burg Wissem Bilderbuchmuseum der Stadt Troisdorf!

Frankreich war das Gastland der Frankfurter Buchmesse 2017. Aus diesem Anlass baten das Struwwelpeter-Museum, Frankfurt und das Institut franco-allemand IFRA/ Institut français Frankfurt einige der besten frankophonen IllustratorInnen um eine Version der klassischen Struwwelpeter- Geschichten.

Dem deutschen „Struwwelpeter“, der in Frankreich als „Pierre l´Ébouriffé“ oder „Crasse-Tignasse“ bekannt ist, widmeten sich bedeutende KünstlerInnen wie Albertine (CH), Blexbolex (F), Anouck Boisrobert und Louis Rigaud (F), Marc Boutavant (F), Anne Brouillard (B) Kitty Crowther (B), Claude K. Dubois (B), Marianne Dubuc (CAN), Chen Jiang Hong (F), Emmanuelle Houdart (CH), Edouard Manceau (F), Anaïs Vaugelade (F) und Christian Voltz (F).

Sie erschufen Kunstwerke als Bilder mit und ohne Text, als 3D-Illustrationen oder als Skulpturen. Insgesamt ermöglicht die Ausstellung einen aktuellen Einblick in die frankophone Illustrationsszene. Ergänzt wird die Ausstellung durch neuere deutsche Positionen rund um den Struwwelpeter. Ein historischer Rückblick sowohl auf die Geschichte des deutschen Struwwelpeters als auch auf die 1860 beginnende französische Editionsgeschichte von Heinrich Hoffmanns Bilderbuch wird ebenfalls gewährt.

 

Öffnungszeiten:

Di-Fr: 11-17 Uhr

Sa-So: 10-18 Uhr

Montags geschlossen

Eintrittspreise:
Erwachsene 5,00 €, Kinder (3–14 Jahre) 2,00 €, Familientageskarte 12,00 € (Eltern mit 2 und mehr Kindern), ermäßigter Eintritt für Rentner ab 65, Studenten, Auszubildende und ehinderte (gegen Vorlage eines gültigen Ausweises) 3,50 €.

 

Das könnte Sie auch interessieren

Freitag 21 Sep 2018 -
20:00 bis 21:30
Freitag 28 Sep 2018 -
11:00 bis 12:30
Dienstag 02 Okt 2018 - 16:00